Fallbeispiel Kommunikation

Fallbeschreibung

Bei einer damals 23-jährigen türkischen Frau wird während ihrer zweiten Entbindung im Rahmen eines Kaiserschnitts eine Sterilisation durchgeführt. Vor der Entbindung sagte die Frau dem Arzt gegenüber „Nix Baby mehr“, was vom Arzt als Wunsch nach Sterilisation aufgefasst wurde. Der Arzt hat sie über die Bedeutung und Folgen sowie Operationstechniken einer Sterilisation informiert. Nach der Aufklärung nickte die Patientin, die rudimentäre deutsche Sprachkenntnisse besaß, auf die Frage, ob sie alles verstanden habe. Einen Tag später wurde der Eingriff durchgeführt. Später verklagte die türkische Frau den Arzt auf Schmerzensgeld, da er sie ohne ihr Wissen sterilisiert habe.

Arbeitsfragen

  • Wie beurteilen Sie diese Patientenaufklärung vor einem chirurgischen Eingriff?
  • Wie hätte diese Informationsvermittlung Ihrer Meinung nach stattfinden sollen?
  • Was könnte Sterilität mit Berücksichtigung der religiös-kulturellen Wertvorstellungen für eine 23-jährige türkische Frau bedeuten?

Literatur

  • Erlinger, Rainer: OLG München vom 14.2.2002 – „Nix Baby mehr“, in: Der Anaesthesist, 7, 2003, S. 4.
  • Ilkilic, Ilhan: Gesundheits- und Krankheitsverständnis der Muslime als Herausforderung für das deutsche Rechtswesen, in: Globalisierung in der Medizin, Springer Verlag, Berlin 2003, S. 39-54.
  • Ilkilic, Ilhan: Der muslimische Patient. Medizinethische Aspekte des muslimischen Krankheitsverständnisses in einer wertpluralen Gesellschaft, Münster 2002, S. 63-82.
  • König-Ouvrier, Ingelore: Grober Behandlungsfehler und Aufklärungspflicht. Neuere Gerichtsentscheidungen zur Arzthaftung, in: Hessisches Ärzteblatt, 4/2003, S. 201.
  • Zimmermann, Emil: Kulturelle Mißverständnisse in der Medizin. Bern: Huber, 2000.
  • OLG München, Urteil vom 14.02.2002 – 1 U 3495/012 -, VersR 2002, 717. Schmerzensgeld für mangelhafte Aufklärung über Folgen einer Sterilisation, www.finanztip.de/recht/
    medizin/fg-12473.htm
    (6.2.2007).
Nützliche Links
Institutionen
E-Health für Muslime
FAQ
Was ist nach dem Tod eines Muslims wichtig?
Müssen kranke Muslime im Ramadan fasten?
mehr...
Glossar

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W-Y, Z

Fallbeispiele

Fallbeispiele zeigen den Praxisbezug auf

Durchführung und Förderung
Universitt Mainz
Bundesministerium für Forschung und Bildung
Empfohlener Link

Das Wissensportal zum Thema Genetik und Gesundheit: genetik-gesundheit.de